Thomas Resch, BSc MSc

Thomas Resch studierte an der Universität Wien Internationale Betriebswirtschaft (BSc) und Betriebswirtschaft (MSc) mit Schwerpunktsetzung auf Wirtschaftssoziologie, Strategisches Management und Organisation. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gerechtigkeitsforschung, Verteilungspräferenzen, Einstellungen gegenüber dem Wohlfahrtsstaat und international vergleichender Analyse von Wohlfahrtsstaaten. Außerdem studiert er noch Politikwissenschaften, mit Fokus auf den postsowjetischen Raum. Während seines Studiums hat er Auslandserfahrung an Universitäten in Großbritannien und Russland gesammelt und ist heute im Rahmen des Austrian Corona Panel Projects am Institut für Wirtschaftssoziologie tätig.