Forschungsschwerpunkte

  • Soziologie der Arbeit und des Lebenslaufs: Jugendarbeitsmärkte, soziale Mobilität, Frauenerwerbstätigkeit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, demographischer Wandel, ältere Arbeitnehmer, Arbeitsqualität und Arbeitsmotivation.
  • Wirtschaftssoziologie, international vergleichende Analyse von Arbeitsmärkten, Arbeitsmarktinstitutionen, Wohlfahrtsstaaten und Bildungssystemen.